Telefonservice: 04165 / 2167-0

  Schneller Versand

  30 Tage Rückgaberecht

  Sicher Einkaufen dank SSL

(hier geht es zu den AGB für Privatkunden)

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Geschäftskunden

Anbieterkennzeichnung

r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH
Gewerbestraße 27
D-21279 Hollenstedt, Nordheide

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Warenbestellungen über unsere Homepage: www.rundb.de
Maßgeblich ist jeweils die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses gültige Fassung. Der Text kann auf den Computer des Kunden heruntergeladen und/oder ausgedruckt werden.

Nachdruck oder Übernahme einzelner Texte sind nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des Inhabers gestattet. Alle Rechte vorbehalten.

§ 1. Vertragsschluss bei Online-Bestellungen

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar.
Durch Anklicken des Buttons Kaufen geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch eine automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung, und stellt noch keine Vertragsannahme dar.
Durch den Versand einer separaten Auftragsbestätigung gilt Ihre Bestellung als akzeptiert. Es gelten die zu dem Zeitpunkt aktuellen Preise in Euro.

§ 2. Zahlungsbedingungen

Bitte wählen Sie aus unseren Bezahlmöglichkeiten aus.
Kauf auf Rechnung: Die Rechnung ist innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsdatum zu begleichen. Bei Zahlung innerhalb von 10 Tagen nach Erhalt der Lieferung wird Skonto von 2 % des Rechnungsbetrages gewährt. Dies gilt ausschließlich für Geschäftskunden aus Deutschland.
Wir behalten uns vor, den Kauf auf Rechnung nur nach einer erfolgreichen Bonitätsprüfung anzubieten.
Anfallende Kosten durch Zahlungsverzug werden dementsprechend in Rechnung gestellt.

Eine Bezahlung im Rahmen des Lastschriftverfahrens ist generell möglich. Dies kann nur unter der Voraussetzung bzw. Erteilung eines wirksamen SEPA-Firmenlastschrift-Mandates erfolgen. Anfallende Zusatzkosten bei Rücklastschriften werden in Rechnung gestellt.

Für Geschäftskunden, deren Firmensitz sich außerhalb von Deutschland befindet, ist ein Kauf ausschließlich unter Angabe einer gültigen UID-Nummer und gegen Vorkasse möglich.
Kauf auf Rechnung ist außerhalb Deutschlands nicht möglich.
Bitte wählen Sie aus unseren Bezahlmöglichkeiten aus. Den Zahlbetrag entnehmen Sie der Auftragsbestätigung. Sobald der Zahlbetrag beglichen wurde, geht die Bestellung in den Versand, und Sie erhalten eine Rechnung ausgestellt.

§ 3. Lieferbedingungen

Versandkostenfrei ab 150,00€ inkl. Mehrwertsteuer.
Ausgenommen Großmengen, Großgeräte (Palettenversand), Sperrgüter, abweichende Lieferadressen (Dropshipment), Lieferadressen im Ausland.
Die Versandkosten für ein Paket belaufen sich auf 6,78€ inkl. Mwst.
Beachten Sie diesbezüglich immer die entsprechenden Angaben in Ihrer Bestellübersicht.
Den entsprechenden Preis für den Versand ins europäischen Auslands entnehmen Sie bitte ebenfalls Ihrer Bestellbestätigung.
Versandkosten in nicht europäische Länder fragen Sie bitte vorab bei uns an.

Der Versand erfolgt ausschließlich über DHL.

Liefertermine sind den aktuellen Verfügbarkeiten angepasst. Die jeweils aktuell geltenden Liefertermine entnehmen Sie bitte der übersandten Auftragsbestätigung.
Eine Gewähr zur Einhaltung übernehmen wir nicht.
Ein In-Verzug-Setzen bleibt ausgeschlossen, ebenso wie Schadenersatzansprüche.
Bei Eintreten folgender Umstände verschieben / verlängern sich die Lieferfristen entsprechend: höhere Gewalt, behördliche Maßnahmen, Betriebsstörungen, Rohstoffmangel, Unruhen, Streik.
Nicht vorrätige Artikel werden nicht in Rückstand genommen.

Beachten Sie zur Lieferfähigkeit und den aktuell geltenden Preisen immer Ihre Ausftragsbestätigung.

§ 4. Widerrufsrecht

Ein Widerrufsrecht als Geschäftskunde (B2B-Geschäft) ist ausgeschlossen.

§ 5. Datenschutz

Ihre Daten sind bei uns sicher geschützt. Alle persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Für die Geschäftsabwicklung notwendige Daten werden im Rahmen des Bundesdatenschutzgesetzes (§ 28 BDSG) zulässig gespeichert und verarbeitet. Alle Informationen dazu finden Sie im Onlineshop unter dem Punkt Datenschutz.

§ 6. Speicherung des Vertragstextes

Der Vertragstext mit Angaben zum Artikel wird von uns gespeichert.
Die Informationen sind über Ihr Kunden-Konto für Sie zugänglich.

§ 7. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung im Eigentum der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH.
Der Kunde ist verpflichtet, die Ware pfleglich zu behandeln.
Der Kunde ist ebenso verpflichtet, der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH einen Zugriff Dritter auf die Ware, wie zum Beispiel im Fall einer Pfändung, sowie etwaige Beschädigungen oder die Vernichtung der Ware unverzüglich mitzuteilen.
Einen Besitzwechsel der Ware sowie den Wechsel des eigenen Wohnsitzes hat der Kunde der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH unverzüglich anzuzeigen.
Die r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH ist berechtigt, bei vertragswidrigem Verhalten des Kunden, namentlich bei Zahlungsverzug oder bei Verletzung einer Pflicht nach den Nummern 2 und 3 dieses § vom Vertrag zurückzutreten und die Ware herauszuverlangen.

§ 8. Gefahrübergang

Ist der Kunde Unternehmer, geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware mit der Übergabe, beim Versendungskauf mit der Auslieferung der Ware an den Spediteur, den Frachtführer oder der sonst zur Ausführung der Versendung bestimmten Person oder Einrichtung auf den Unternehmer über.

Der Übergabe steht es gleich, wenn der Kunde im Verzug der Annahme ist.

§ 9. Gewährleistungsfrist

Die Gewährleistungsfrist im Bereich B2B beläuft sich auf 1 Jahr. Dies gilt bis durch den Gesetzgeber eine andere Frist vorgeschrieben wird.

§ 10. Haftungsbeschränkungen und Haftungsfreistellung

Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich die Haftung der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH auf den vorhersehbaren, vertragstypischen unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen der gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH.
Gegenüber Unternehmern wird die Haftung für leicht fahrlässige Verletzung unwesentlicher Vertragspflichten ausgeschlossen.

Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen betreffen nicht Ansprüche des Kunden aus Produkthaftung.
Weiter gelten die Haftungsbeschränkungen nicht bei der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden, bei Verlust des Lebens des Kunden oder bei einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung der r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH einschließlich ihres gesetzlichen Vertreters und ihrer Erfüllungsgehilfen.

§ 11. Schlussbestimmungen

Auf den Vertrag findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.
Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.
Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.

Die r & b Laminiersysteme Handelsgesellschaft mbH unterhält einen Kundendienst. Er ist erreichbar per E-Mail unter info@rundb.de.

Gerichtsstand für alle Ansprüche im Zusammenhang mit der Vertragsbeziehung unter Kaufleuten ist Tostedt.

Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
Sie können die Allgemeinen Vertragsbedingungen stets auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.